hr / en / de 

Aeropicnic
Varaždin

18. – 20. August 2023

PROGRAM

AEROPICNIC in Varaždin ist eine internationale sport-touristische Veranstaltung.

Das Program umfasst die Unterbringung und Verpflegung samt Getränken, Busfahrten, Besuch den Veranstaltungen, auch Pilotenball, wie schon im Programm vorgesehen. Die Ankunft- und Abfahrtkosten gehen zu Lasten desTeilnehmers. Brennstoff und Schmiermaterial auf dem Flughafen Varaždin gen Bezahlung erhältlich

FRIETAG
18.8.

10:00 Anflug, Flugplatz Varaždin. Bewertung der ästhetischen Landung. Die drei Erstplazierten erhalten Preis.

Willkommengetränke mit Tamburizza-Band MAK und Verkostung von Makovnjača (Mohnrolle) von Trnovečko srce organisiert.

Transfer zum Hotel mit dem Bus oder OldTimers vom lolkalen Klub.

OPGs von Varaždin Gespaschaft stellen sich vor.

17:30 Check in „Hotel Turist“

18:30 Abendessen im Hotel „Turist“

20:00 Vinski grad, Besuch „Špancir fest“

SAMSTAG
19.8.

09:00 Frühstück Im Hotel Turist

10:00 Kaffee zu Grofica (Gräfin) Marica (Varaždinski klipić) Rollen

11:00 Dom zu Varaždin, an der Orgel Mo Višeslav Jaklin

12.00 Mittagessen zu Mađerkin breg – Weingut Štampar: Delikatesse von Fleischlöhnen, Weinprobe

Am Nachmittag Aeromeeting mit Flugprogramm

20:00 Hotel „PARK“, PILOTENBALL: Abenessen ZAGORSKA VEČERA, Preisverteilung, Tanz für die Zähensten

SONTAG
20.8.

09:00 Besuch Špancirfest

Am Nachmittag Aeromeeting mit Flugprogramm

MONTAG
21.8.

07:00 Frühstück im Hotel, Check out

08:00 Bustransfer zum Flughafen, Abfahrt jede volle Stunde

GOLD SPONSOR

PROGRAMMTEILNEHMER – SAMSTAG UND SONNTAG

Eine Liste der bisher bestätigten Teilnehmer des Aeropicnic Varaždin 2023:

  • Padobranski desant (HR)
  • Extra EA-330SC –  Zoltan Vereš AMX (SLO)
  • Soko G-2 Galeb (SLO)
  • Pilatus PC 9M (SLO)
  • Agusta Bell AB-212 (HR)
  • Delfin L-29

PREIS FÜR BESUCHER

Regulärer Ticketpreis 8 EUR,
SPOTTING-Ticket 20 EUR (inkl. Weste als Geschenk)
Kinder bis 12 Jahre kostenfrei!

Das VIP-Ticket kostet 60 EUR (Zelt mit Stühlen, ein Buffet nach Wahl, ein Master mit Cocktails, Getränke nach Wahl, eine besondere Aussicht!)

PREIS FÜR TEILNEHMER

Die Preise des Arrangements pro Person, die auf das Konto Aeruklub Varaždin zu zahlen sind um die Reservation zu sichern:

A) Von Freitag den 18.08. bis Montag den 21.08.2023 macht 300 Euro
B) Von Samstag den 19.08. bis Sonntag den 20.08.2023 macht 220 Euro

Gönner

     

Die Teilnemhmer sind verplichtet ihre Anker UND Seilzum Befestigen die Flugzeuge mitzunehmen.

Melden Sie uns die Zahl der Teilnehmer fürs Hotel.

AEROKLUB VARAŽDIN, der Veranstalter trägt weder das Risiko noch die Verantwortung für eventuell entstandene Schäden oder Unfälle. Personen und Fleugzeuge sollen versichert werden.

Der Pilot ist VERPFLICHTET, seinen eigenen Anker und Seil zum Befestigen der Flugzeuge mitzubringen.

Sekretär des Aeroclubs, Robert Mišak, Handy +385 91281-7639

LAGE

Podravska ul. 60, 42000 Varaždin

Flughafen Varaždin (ICAO: LDVA) befindet sich 2 Km östlich von Varaždin auf einer Höhe von 547 Fuß.

Es ist für den nationalen und internationalen Verkehr zugelassen mit Piste 16/34, 1611 Meter lang und 30 Meter breit.

ORGANISATOR

Der Aeroklub Varaždin ist seit mehr als 90 Jahren aktiv und zählt zu den ersten entsprechenden zivilen Luftfahrtverbänden, die in Europa und der Welt gegründet wurden.

Die Luftfahrt in Varaždin hat eine lange und äußerst reiche Tradition. Beispielsweise fand 1890 die erste erfolgreiche bemannte Heißluftballonfahrt in Varaždin statt, und Roman Kažimir Schmidt, ein gebürtiger Varaždiner und unser erster Motorflugzeugpilot, wurde 1918 Flieger der österreichisch-ungarischen Monarchie.

Die erste Initiative zur Gründung des örtlichen Komitees des Aeroclubs „Naša krila“ wurde 1928 ins Leben gerufen und 1930 verwirklicht, als das erste Flugzeug, Klemm-25 mit dem Piloten Vid Kršlović, in unserer Stadt landete. Dann wurde der erste Flughafen, der beliebte Vinokovčak in Veliki Prelogi, bescheiden eingerichtet. Im September fand dort eine Flugshow mit „Lufttaufen“, also Panoramaflügen, unter Beteiligung von drei Sport- und Touristenflugzeugen statt.

Während des Zweiten Weltkriegs war in Varaždin die Modellschule „Croatian Wings“ tätig, die nationale Meister hervorbrachte, deren Ergebnisse bei Wettbewerben erst Ende 1945 übertroffen wurden. Nach II. Während des Zweiten Weltkriegs waren in Varaždin der Modellflugverband „Atom“ und die „Aviation Society“ tätig, und den Mitgliedern des Aeroclubs gelang es 1950, ihr erstes Flugzeug – das Segelflugzeug „Salamander“ – zu erwerben und auszubilden. Mitte der 1960er Jahre erhielten der Aeroclub und das Aerocentar vom Luftfahrtverband die ersten Motorflugzeuge und Segelflugzeuge Polikarpov PO-2, Aero-2D, Aero-3 für die Erstausbildung – Vrabac und Roda.

Im Jahr 1968 fanden Mitglieder des Aeroclubs Varaždin das Grundstück in Dravčina und richteten darauf ihren Flughafen ein, der dort noch heute existiert. Bald darauf entstanden ein Hangar und ein Verwaltungsgebäude mit Kontrollturm, in den 1970er Jahren wurde intensiv Flugzeuge angeschafft. Im Hangar des Aeroclubs befanden sich zeitweise bis zu sechs Flugzeuge und zwei Segelflugzeuge.

In der reichen Tradition des Aeroclubs sind unbedingt die 13 internationalen Varteks Cups zu erwähnen – Modellbauwettbewerbe und internationale Sport- und Tourismusveranstaltungen – Aeropicnic. Unter anderem stachen Čedomil Vertuš, Staatsmeister im Modellbau, Predrag Korenički, Staatsrekordhalter im Fallschirmspringen, Milica Petrović, mehrfach ausgezeichnete Fallschirmspringerin, und Motorpiloten – Milan Šimek, Mario Husnjak, Zvonimir Žitnjak, Franjo Žganec, Boris Hanžek – hervor Flugsportler und andere, die in zahlreichen Wettbewerben Spitzenplätze erreichten. Darüber hinaus wurden die meisten Medaillen und Auszeichnungen bei Landes- und Vereinswettbewerben im Zeitraum 1985 bis 1991 von Mitgliedern der Modellflugsektion gewonnen.

Auf dem Flughafen Varaždin fanden zahlreiche Motorpiloten-, Fallschirmjäger- und Modellflugzeugshows sowie zahlreiche internationale Flugshows statt, für die die CIAV in der ganzen Welt bekannt ist. Eine davon fand 1987 anlässlich der Eröffnung der neu renovierten Asphaltpiste mit einer Länge von 1.735 Metern statt.

Anwendung

4 + 4 =

KONTAKT

Sekretär des Aeroclubs
Robert Mišak

mob: +385 91 281 7639

ADRESE

Podravska ul. 60,
42000 Varaždin